3D Book-Art: Bücher erhalten neues Leben

Unsere Bücherwand ist lebendiger denn je und alle sind eingeladen mitzumachen.

Unsere „lebendige Bücherwand“ erfreut sich seit Längerem der Beliebtheit vieler Gäste und Teilnehmer*innen. Es ist schön zu sehen, dass immer mehr Personen im Café einfach stöbern, in einzelnen Büchern versinken und die Wand beim Zurückstellen neu strukturieren.

Umso begeisterter war das 180 Grad Team als ein Teilnehmer des Projekts die Idee einbrachte, mit einer speziellen Falt-Technik weniger beliebte Bücher der Sammlung zu dekorativen Kunstwerken zu gestalten. Gemeinsam ist hierbei im ersten Versuch der Name des Cafés umgesetzt worden.

Dies soll jedoch nicht das Ende der Idee sein, sondern vielmehr ein Anfang. Alle Besucher*innen sind daher eingeladen eigene Wörter oder auch Symbole zu kreieren und im Café auszustellen.

Was eure Ideen, Anleitungen zur jeweiligen Falt-Technik und verwendbare Bücher angeht, sprecht uns einfach an, wenn ihr bei uns seid.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

180 Grad ist ein Projekt der FAW Akademie Paderborn, gefördert vom Jobcenter Kreis Paderborn.